Politik

25. Jahre nach dem Brandanschlag von Solingen

Erschienen im Deutschlandfunk

Ende Mai wird in Solingen des rechtsextremen Brandanschlags auf eine türkische Familie vor 25 Jahren gedacht – auch der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu wird kommen. Eine umstrittene Geste – Kritiker befürchten einen Wahlkampfauftritt. Viele Deutschtürken dagegen sehen den Besuch positiv.

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Der “Muselmann”, Hitler und der Mufti

Erschienen im Deutschlandfunk

Der Muselmann. Es ist ein kaum beachtetes und heikles Kapitel der NS-Forschung: In den Konzentrationslagern waren auch Muselmänner, also Muslime. Wer an ihr Schicksal erinnert, gerät schnell in den Verdacht, die Schoah relativieren zu wollen. Neue Erkenntnisse dazu sind jedoch wichtig, um das Verhältnis von Juden und Muslimen differenziert zu bewerten.

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Das Wirken türkischer Politik in Deutschland

Erschienen im:Deutschlandfunk

Das Wirken türkischer Politik in Deutschland: Bei dem Referendum über die Einführung eines Präsidialsystems in der Türkei sind auch rund 1,4 Millionen Türken in Deutschland wahlberechtigt. Sie werden von Staatspräsident Erdogan heftig umworben. Zum Teil wird regelrecht Druck ausgeübt, ausgehend vor allem von Lobbyorganisationen der Regierungspartei AKP.

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Wenn sogar der Fußball politisch wird

Erschienen im:Deutschlandfunk

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan will die Macht im Land mit der Einführung eines Präsidialsystems gänzlich an sich ziehen. Anfang April gibt es dazu ein Referendum. Die Debatte darüber hat nun auch den Sport erreicht: Die Fenerbahce-Legende Ridvan Dilmen startete eine Video-Challenge via Social Media.

Von Fatih Aktürk und Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Imam oder Spion, das ist hier die Frage!

Foto by: Bjarke Liboriussen Erschienen im:Correctiv!

Ditib – Imame blockieren unbequeme Lehrer für islamischen Religionsunterricht in NRW

Der umstrittene Moscheeverband DITIB hat entscheidenden Einfluss auf die Auswahl von islamischen Religionslehrern in NRW. Wie problematisch diese Stellung ist, zeigt der Fall eines Türkischlehrers aus Köln. DITIB-Imame verhinderten seine Zulassung zum Religionslehrer. Via Whatsapp-Gruppe wurde der Kölner als Mitglied einer angeblichen Terrororganisation denunziert.

Weiterlesen →

Türken in Deutschland – Angst vor Erdogans langem Arm

Angst vor Erdogan. Asylanträge von Türken hoch, Auslieferungsersuchen gleichbleibend gering

Viele in Deutschland lebende Türken haben Angst, dass der türkische Staat unter Berufung auf den Putschversuch im vergangenen Sommer ihre Auslieferung verlangen könnte. Eine wachsende Zahl von ihnen beantragt jetzt in Deutschland Asyl.

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Die UETD – Erdogans Integrationsblocker

Erschienen am 5. Januar 2017 in: Correctiv!

Die UETD – eine echte Alternative für Deutschland

Todesstrafe, offener Antisemitismus, die Verstrickung von Religion und Politik, dazu unverhohlene Propaganda-Arbeit für den türkischen Präsidenten und die Macht zehntausende Menschen auf deutschen Straßen zu versammeln. Die UETD, die Union Europäisch-Türkischer Demokraten, gehört zu Erdoğans wichtigsten Propaganda-Instrumenten in Europa. Gleich über zwei Parteien könnte sie im Mai ihren Einfluss auch im nordrhein-westfälischen Landtag geltend machen. Wie schafft es diese Organisation trotz ihrer Entgleisungen in der Öffentlichkeit das Gesicht zu wahren?

Weiterlesen →

Rivalität hin oder her – heute stehen wir zusammen

Erschienen im: Deutschlandfunk

Nach Anschlag auf Besiktas-Stadion 

Fans demonstrieren gegen Terror

Am Wochenende hat ein Terroranschlag in Istanbul 44 Menschen in den Tod gerissen. Anschlagort war das Stadion des türkischen Fußballclubs Besiktas Istanbul – ein Ort, an dem es immer wieder auch zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen rivalisierenden Fußballfans kommt. Doch nach dem Anschlag stehen die Fans zusammen.

Von Fatih Aktürk und Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Der erfolglose Imperator

Erschienen im:Deutschlandfunk

Türkischer Nationaltrainer Fatih Terim

Magere zwei Punkte aus den ersten drei Qualifikationsspielen für die Weltmeisterschaft 2018. Die Türkei und Trainer Fatih Terim drohen die WM in Russland zu verpassen. Am Nationaltrainer wird dennoch nicht gerüttelt – schließlich hat der hervorragende Kontakte im Verband und in der Politik.

Von Hüseyin Topel und Fatih Aktürk

Weiterlesen →

Powered by themekiller.com anime4online.com animextoon.com apk4phone.com tengag.com moviekillers.com