Our Blog

Kleidung im Islam: Das Haar in der Suppe

Den Islam leben, Teil 6 im Deutschlandfunk

Kopftuch, Niqab oder Burka. Diese Kleidungsstücke sind fester Bestandteil der öffentlichen Debatte in Deutschland. Doch an welche Vorschriften muss sich eine Muslimin halten? In unserer Reihe “Den Islam leben” geht es um Alltags-Fragen. Die können aber schon mal grundsätzlich sein.

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Wetten und Glücksspiel im Islam

Den Islam leben, Teil 5 im Deutschlandfunk

In deutschen Spielhallen und Wettbüros trifft man vor allem junge Männer, viele von ihnen sind Muslime. Dabei ist Glücksspiel im Islam eigentlich verboten. Trotzdem betreibt auch die Türkei eine staatliche Lotterie, und in Saudi-Arabien wird bei Kamelrennen gewettet. Wie passt das zusammen?

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Über die Ehe und Familie im Islam

Den Islam leben, Teil 4 im Deutschlandfunk

Die Ehe hat im Islam einen besonderen Stellenwert. Dieses Eheverständnis bringt aber integrationspolitische Hürden mit sich. In unserer Reihe „Den Islam leben“ geht es um Alltags-Fragen von Muslimen. Etwa die Frage: Wen darf ich lieben und heiraten?

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Abtreibung im Islam

Den Islam leben, Teil 3 im Deutschlandfunk

Religionen geben Orientierung – auch in ethischen Fragen wie Abtreibung oder anderen Eingriffen in die Keimbahn. Wie steht der Islam dazu? Welche Antworten geben islamische Theologen? Es sind viele Antworten – denn der Islam kennt kein verbindliches Lehramt.

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Sex und Verhütung im Islam

Den Islam leben, Teil 2 im Deutschlandfunk

Sex – der intimste Akt zwischen zwei Menschen ist auch bei manchen Muslimen in Deutschland ein sensibles Thema, verbunden mit Tabus sowie mit gesellschaftlichen und kulturellen Gewohnheiten. Aber was hat Scham mit dem Islam zu tun?

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Der Beginn des Lebens

Den Islam leben, Teil 1 im Deutschlandfunk

Rund fünf Millionen Muslime leben heute in Deutschland. Viele von ihnen sind religiös. Viele sind es nicht. In unserer Reihe “Den Islam leben” geht es um Alltags-Fragen von Muslimen. Die können aber schon mal grundsätzlich sein. Etwa die Frage: Wann beginnt das Leben?

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Rückblick 2018 – Ciao Adios I´m Done

Wieder geht ein Jahr vorüber. Der mentale Übergang ist längst eingeläutet. Es ist Zeit zu pausieren. Aber nur kurz, denn das neue Jahr beginnt aus meiner Sicht sehr schnell. Schon am 2. Januar zieht es mich ins Deutschlandfunk-Studio. Es werden gleich zwei Beiträge aufgezeichnet, die schon am 3. und am 4. Januar gesendet werden.

Weiterlesen →

Musik im Alevitentum – „Koran mit Saiten“

Erschienen im Deutschlandfunk

Die Klänge der Saz oder Baglama sind im gesamten Orient weit verbreitet. Bei Aleviten ist dieses Instrument traditionell auch wesentlicher Bestandteil des religiösen Rituals. Auf jeden Fall dann, wenn Aleviten sich als religiös verstehen.

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Erdogan “übernimmt die religiöse Führung” der Ditib

Erschienen im WDR

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan eröffnet die Ditib-Zentralmsochee in Köln, die ohnehin seit Monaten in Betrieb ist. Ein symbolischer Akt.

von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Muslimische Trauerrituale und der Jenseitsglaube

Erschienen im Deutschlandfunk

Der Tod ist süß wie Zucker. Das behauptet der Sufi-Dichter Rumi. Vorstellungen vom Paradies sind tief in der islamischen Volksfrömmigkeit verankert. Doch das ändert sich gerade, wie unser Autor bei der Beerdigung seiner Großmutter feststellt.

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Powered by themekiller.com anime4online.com animextoon.com apk4phone.com tengag.com moviekillers.com