Our Blog

Der Imam und die Moscheegemeinde

Den Islam leben, Teil 13

Imame sind in Moscheen fürs Beten zuständig. Inzwischen wird aber weit mehr von ihnen verlangt: Sie sollen Familien unterstützen, politische Fragen klären und bei der Integration helfen. Die deutsche Öffentlichkeit erwarte zu viel von den Imamen, warnt ein Islamwissenschaftler.

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Tod und Sterben im Islam

Den Islam leben, Teil 15

Der Tod. Im Bewusstsein der eigenen Sterblichkeit zu leben spielt im Islam eine zentrale Rolle. Doch Experten sagen: Unter heutigen Muslimen in Deutschland nimmt der Glaube an Jenseits und Auferstehung ab. Der islamische Umgang mit dem Tod wandelt sich.

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Älterwerden im Islam

Den Islam leben, Teil 14

Verantwortung übernehmen und geduldig sein: Der Islam erwartet viel von älteren Menschen. Gleichzeitig wird ihnen hoher Respekt zuteil – und Kinder wie Enkelkinder sind in der Pflicht, sich um sie zu kümmern. Doch vielen muslimischen Familien fällt das zunehmend schwer.

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Alkohol und Drogen im Islam

Den Islam leben, Teil 12 im Deutschlandfunk

Alkohol und Drogen sind im Islam streng verboten, heißt es oft. Warum aber hat der Jemen dann mit dem Kat eine Art Nationaldroge? Und warum haben die Türken den Raki erfunden? Vielleicht, weil der Koran in einem weinseligen Umfeld entstanden ist – und seine Regeln so eindeutig nicht sind.

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Eingriffe und die Beschneidung

Den Islam leben, Teil 11 im Deutschlandfunk

Die Beschneidung von Jungen ist im Islam keine Glaubenspflicht, wohl aber zählt sie zu den wichtigsten Empfehlungen. Immer wieder wird über diese Praxis gestritten: Manche sehen darin eine Körperverletzung, für andere ist es eine religiöse Tradition. Was sagt der Koran zu Eingriffen in den Körper?

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Sind Tattoos im Islam erlaubt?

Den Islam leben, Teil 10 im Deutschlandfunk

Darf ich mich tätowieren lassen? Viele junge Muslime beschäftigt die Frage, was der Islam dazu sagt, wenn sie ihren Körper manipulieren. Sind Tattoos also halal – oder haram, also Sünde?

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Scharia und Recht im Islam

Den Islam leben, Teil 9 im Deutschlandfunk

Der Scharia geht es wie dem Dschihad: Einige deuten sie knallhart, andere deuten sie um. Was aber will die islamische Scharia wirklich? Will sie ein rigides Regelwerk sein oder eine Orientierungshilfe, die im Jemen anders zu verstehen ist als in einer pluralen Demokratie wie Deutschland?

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Essen und Trinken im Islam

Den Islam leben, Teil 8 im Deutschlandfunk

Mett oder Schweineschmalz: Alle diese Lebensmittel sollten bei gläubigen Muslimen normalerweise nicht auf den Tisch kommen. Schließlich stellt der Koran klare Regeln zum Verzehr bestimmter Speisen und Getränke auf. Welche Schwierigkeiten im Alltag bringen diese Regeln für Muslime mit sich?

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Verträge und Zinsen im Islam

Den Islam leben, Teil 7 im Deutschlandfunk

Der islamische Prophet Mohammed soll lange Zeit als Kaufmann gearbeitet haben. Deshalb spielen Handel, Verträge und Zinsen im Koran eine wichtige Rolle. Die Regeln werden dort eigentlich klar formuliert, in der heutigen Praxis aber trotzdem lebhaft diskutiert und immer wieder auch gebrochen.

Von Hüseyin Topel

Weiterlesen →

Powered by themekiller.com anime4online.com animextoon.com apk4phone.com tengag.com moviekillers.com